Wir gehen essen, aber bitte mit Stil

Zum Knigge-Kurs „Wir gehen essen, aber bitte mit Stil“ mit Takt und Tafel ging es ins Relexa Hotel Bellevue, wo wir von unserer sympathischen Benimm-Trainerin, Sabina Blecken sowie dem Hotel-Manager, Herrn Dierich, empfangen wurden.

Beim Sektempfang lernten wir, wie die Knigge gemäße Begrüßung im Business und im privaten Bereich aussieht, erfuhren dabei, wie wichtig Hierarchien sein können und vor allem, wo das eine oder andere Fettnäpfchen lauert.
– Puh…, Manchmal gar nicht so einfach… 
Aber, darum ging es ja bei diesem Kurs: Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.
Jedem Teilnehmer sind sicherlich zum einen ein paar persönliche Selbstverständlichkeiten bestätigt worden, zum anderen noch unbekanntes aufgefallen.
Nach dem Empfang ging es dann „Unter Deck„. Dort erfuhren wir, wer bei Mann und Frau als erstes die Treppe hinunter bzw. herauf geht und das Lokal betritt. Im Restaurant angekommen, wurden wir von einem sehr schön gedeckten Tisch und einem lockeren und sehr aufmerksamen Service empfangen.
Hier erfuhren wir die Reihenfolge des sich Hinsetzens, was sich bei Tisch gehört und was nicht, wie man sich im Smalltalk übt, was man natürlich wie isst, wie Gastgeber und Gast sich auf einem beispielsweise 40. Geburtstag zu verhalten haben und was der Unterschied zu einer größeren Veranstaltung oder einem Bankett ist. Denn dort gelten andere Regeln als zu einer Feier im privaten Kreis, wo aber auch so einige unbedachte Fallen lauern…
Mit ein paar sehr amüsanten Anekdoten angereichert, die zum Teil bei uns Anwesenden wahre Lachkrämpfe auslösten, erlebten wir einen absolut gelungenen Abend. Also, nichts hier mit steifen Benimm-Training!

Sabina Blecken hat uns den Knigge mit viel Herz und Witz im Rahmen eines 3-Gang-Menüs, begleitet von Weißwein und Wasser, näher gebracht und den einen oder anderen Benimmirrtum aus dem Weg geräumt.
Der Abend war absolut gelungen! Ich kann jedem empfehlen, sich einfach selbst vom Benimmtraining (ca. 109 Euro, inkl. Menü) durch Takt und Tafel zu überzeugen. Denn der Kurs ist einfach klasse, die Hamburger Location im Restaurant „Unter Deck“ im Relexa Hotel Bellevue ausgesprochen locker sowie gemütlich und das Essen wirklich super!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s